Mathe Gleichung mit Rechenweg

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ausmultiplizieren: 36a -15a^2 +24 - 10a = 15a - 15a^2 dann + 15a^2 auf beiden Seiten --> 36a + 24 - 10a = 15a --> die a auf eine Seite bringen --> - 15 a --> 26a -15a +24 = 0 --> ausrechnen und - 24 machen --> 11a = -24 und nun doch durch 11 teilen...Aber da kommt eine Kommazahl raus...Sehr unlogisch...Entweder habe ich falsch gerechnet oder du hast einen Fehler rein gemacht...

(12-5a) X (3a+2) = 15a X (1-a)

12X3a + 12 X2 -5aX3a -5aX2 = 15a-15aXa

36a + 24 - 15a² - 10a = 15a -15a²

26a+24-15a²=15a-15a² |+15a²

26a+24=15a |-26a

24=-11a | :-11 (geteilt durch minus elf)

-24/11 = a

Ergebnis= minus vierundzwanzig elftel

ich hoffe ich konnte helfen :P

Nächste interessante Frage

Aus einem 220cm langem Draht soll das Kantenmodel eines Quaders gebaut werden. Das Modell soll doppelt so hoch wie breit sein. Die Länge ist 10cm.?

alles ausmultiplizieren (weisst du wie das geht?), auf eine Seite bringen, sortieren und dann hast du es schon...

(12-5a)(3a+2) = 15a(1-a) | Klammern auflösen

-->36a+24-15a^2-10a = 15a-15a^2 | zusammenfassen

--> -15a^2+26a+24 = 15a- 15a^2 |-26a+15a^2

--> 24= -11a |(:-11)

--> -2,18181818 .... = a

(12-5a) * (3a+2) = 15a * (1-a)

36a-24-15a²-10a = 15a-15a²

-15a²+26a-24 = -15a²+15a |+15a²-15a+24

11a = 24 |:11

a=(24/11) [wunderliches ergebnis, rechenfehler nicht auszuschließen]

du hast ein fehler gemacht : 12*2 ist +24 und nicht -24

0

Was möchtest Du wissen?