Mathe-Gleichung Ergebnis?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst auch einfach deinen Wert für y einsetzen und durch diese Probe selbst herausfinden, ob du die Gleichung richtig gelöst hast.

Verdacht39 03.12.2013, 20:09

ja aber es geht auch indem man die gleichung in den taschenrechner eintippt oder was ich bevorzuge geht aber nur mit teuren solve(4/3=(5/4y-2):(y-1) ,y) und dann hast du die Lösungsmenge

0

Du willst es also "vergleichen"? Dann sag uns doch erstmal dein Ergebnis ;)

Was ist denn dein Ergebnis?

Was möchtest Du wissen?