MAthe gfs problem

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

also, du hast unter becher eins A erbsen, insgesamt aber 13 stück, also unter becher zwei sind (13-A) erbsen. nun nimmst du die im ersten mal 5 und ziehst die vom zweiten ab, und das soll wohl 65 ergeben (wenn ich dich richtig verstehe) also 5A-(13-A) = 65, nahc A auflösen ergibt A=13, folglich sind unterm ersten becher alle 13 erbsen und unterm zweiten becher keine. solltest du etwas anderes gemeint haben, so schreibe bitte deine frage weniger wirr sondern klar und verständlich.

trotzdem viel gück

Was möchtest Du wissen?