Mathe Geometrie Figuren Aufgabe ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ah...du musst den Höhensatz anwenden

Das Quadrat über der Höhe (6*6) entspricht flächenmäßig den beiden hypotenusen abschnitten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von icasub
28.02.2016, 22:23

Google mal Höhensatz dann müsstest du auf ein Ergebnis kommen 

0

Höhensatz h²= p • q

und p+q=20 ; also q = 20 - p einsetzen in oben

h² = p(20-p) jetzt Klammer lösen und p mit pq-Formel berechnen;

dann Kathetensatz

a² = p • 20 und a berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperSpace
28.02.2016, 22:30

Also dann komme ich ja auf h2= 20p-p2 ( sry bin am Handy ). Und wie muss ich jetzt weiter machen? hab noch nie etwas von ner pq Formel gehört

0
Kommentar von SuperSpace
28.02.2016, 22:44

Hat sich schon geklärt. Unser Lehrer hat nur den Begriff pq Formel nie benutzt :) Danke für die Hilfe

0

We B kann auch mit Pythagoras errechnet werden

Aber hier ist nach einer Kathete und nicht nach einer hypotenuse gefragt 

Die Formel unten umstellen und einsetzten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperSpace
28.02.2016, 22:18

Aber wie soll das funktionieren wenn sich e auf die gesamte diagonale bezieht

0

a^2 = e^2 + h^2

die strecke p*q ist die hypothenuse auf b a- versuche so irgwie b zu berechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperSpace
28.02.2016, 22:15

Das funktioniert aber nicht weil sich e auf die gesamte diagonale bezieht

0

Was möchtest Du wissen?