Mathe Fragen bitte?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du könntest es so ausrechnen:

6+3(x-1)=4x

Auf der linken seite musst du x-1 machen weil du den ersten ja um 6 € kaufst. Jetzt kannst du einfach nach x auflösen...

53

DH!

Deshalb hatte ich den FS gefragt, ob er Funktionen aufstellen soll.
Denn im Prinzip hast Du ja hier schon die zwei gleichgesetzt.

Aber anscheinend interessiert DER sich ja eh nicht mehr für seine Frage (:o|

0

Die richtige Antwort:

Es lohnt sich bei NULL Bechern. Alles andere kostet Geld.

Mathe ist eben ein Ding, um etwas zu berechnen, aber daneben oftmals ungeeignet, um eine ganz einfache Logik in den Vordergrund zu stellen.

Aber weil‘s nun mal um Mathe geht, wird als "richtige" Antwort sicher "4" erwartet.

Ab der 4. Portion lohnt sich der refill Becher.

Aber mal ne andere Frage, hast du einfach nur Lust ne Frage zu stellen oder kannst du das wirklich nicht ausrechnen? Letzteres würde mir Sorgen machen...

53

Wie RECHNET man das denn?
Also ohne ausprobieren bis es passt?

0
26
@Oubyi

Hat Ecaflip doch schon gezeigt. Wie alt bist du??? Diese Aufgabe ist 1. Klasse Niveau.

0
53
@Saselnew

Es ging mir nicht darum, zu verstehen, wie man das berechnet, das tue ICH. (Meine 1. Klasse ist schon -zig Jahre her). Es ging mir darum, dass DU zeigst, wie man das berechnet.
Und da Du auf Ecaflip verweist, der es AUCH nicht berechnet, sondern nur ausprobiert hat (zumindest zeigt er keine Berechnung des Problems), könnte ich vermuten, dass DU es nicht BERECHNEN kannst. Kannst Du?Welche Klasse bist DU?

0
26
@Oubyi

Hab grad erst gecheckt das du nicht der FS bist(sorry about that) aber der interessiert sich anscheindend eh nicht für seine Frage 😂Ich bin in der 9.🙄...die Klasse die einem regelmäßig das Wochende zur Hölle macht, da sich Klausuren leider, leider nicht von selbst schreiben 😂

1
31
@Oubyi

Also gerne:

f(x)=4x

f(x')=6+3x'

Jetzt berechnest du den Schnittpunkt der Funktionen f(x) und f(x').

0
53
@Ecaflip

Genau DAS war meine Lösung.
Deshalb hatte ich den FS gefragt, ob er Funktionen aufstellen soll um das zu lösen (siehe meine Antwort). Ich wollte ihm das nicht "um die Ohren hauen", wenn er noch nicht so weit ist.
Aber DER interessiert sich ja anscheinend sowieso nicht mehr für seine Frage.

0

Was möchtest Du wissen?