Mathe Frage (textaufgabe)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Summenformel" von Gauß anwenden

N=(n-1)*n/2 hier ist N=120

120=1/2*n^2-1/2*n ergibt 0=1/2*n^2-1/2*n-120

Nullstellen bei n1=16 und n2=-15 hier fällt n=-15 weg,weil negativ

Anzahl der Boxer also n=16

Probe : N=(n-1)*n/2=(16-1)*16/2=120 Kämpfe

Der Bruder landet also auf Platz 15

Die Formel kannst du herleiten,wenn du n=4 oder 6 nimmst,daß ist dann überschaubar.

N=(6-1)*6/2=15 Kämpfe oder mit n=4 ergibt N=(4-1)*4/2=6 Kämpfe

okay danke erstmal für die antwort und die formel also wenn ich weiß was n ist ist die formel ja extrem einfach jedoch dass mit den umstellen wenn man N hat aber n fehlt versteh ich nicht 

0
@CainEUW

Beispiel : 6 Tennisspieler,jeder spielt gegen jeden

Anzahl der Spiele N=(n-1)*n/2=(6-1)*6/2=5*3=15 Spiele

nun ist n unbekannt und die Anzahl der Spiele N=15

Frage:"Wie viele Spieler sind vorhanden"?

15=(n-1)*n/2=1/2*n^2-1/2*n ergibt

0=1/2*n^2-1/2*n-15 ist eine "quadratische Gleichung"

Nullstellen bei n1=6 und n2=-5

also n=6 Spieler,weil es ja keine "negative Spieler gibt.

Hab ich mit meinen Graphikrechner (GTR,Casio) ermittelt.

In "Handarbeit" mit der p-q-Formel,siehe Mathe-Formelbuch "quadratische Gleichung" (Funktion)

0=1/2*n^2-1/2*n-15 dividiert durch 1/2 ergibt

0=1*n^^2-1*n-30

hat die Form 0=x^2+p*x+q

hier ist p=-1 und q=-30

nun die p-q-Formel x1,2=-p/2+/-Wurzel((p/2)^2-q) 

Den Rest schaffst du selber.

1
@fjf100

Vielen vielen Dank jetzt kapier ich es :)   (wie kann ich dir nen stern geben xD )

0
@CainEUW

nach 24 Stunden kannst du die höchste Auszeichnung vergeben

"hilfreichste Antwort"

Du bekommst von GF eine Nachricht,wo du diese vergeben kannst.

Man bekommt dann ein paar "Gummiepunkte".

0

Dazu müsste man den Turniermodus kennen  (also ob es etwa ein ko-sysrem ist, oder ob jeder gegen jeden kämpft)

Hier spricht vieles dafür, dass jeder gegen jeden antritt.

Die Frage ist hier also: wenn n Boxer gegeneinander Kämpfen, wieviele Kämpfe gibt es dann? (Vorsicht! Wenn A gegen B boxt, so ist das der gleiche Kampf wie B gegen A)

Wie muss nun n gewählt werden, damit die Anzahl der Kämpfe = 120 ist?

Wer kann mir in Mathe helfen (quadratische funktionen/ textaufagben)?

Ich verstehe Aufgabe 20 a bis d nicht. Aber es wäre schon eine große Hilfe wenn mir jemand a erklären könnte. Ich verstehe den zweiten teil nicht mit ausklammern. Ich habe soweit raus bekommen: S (80/40) f(x)= (x-80)²+40 Dann habe ich den Punkt (10/10) ausgewählt und für a habe ich dann a=30/4400 raus bekommen. Wie geht es weiter? Was und wofür und vorallem WIE soll ich ausklammern? Freue mich über jede kleine Hilfe!

...zur Frage

Matheaufgabe Quader, Zylinder (Textaufgabe)?

Hallo!
wir haben in Mathe eine Aufgabe bekommen (Thema Zylinderberechnung)

frage:
,,Eine quaderförmige Kerze Hat die Maße 3 cm mal 3 cm mal 12 cm. Wie hoch wäre die Kerze, wenn man sie zu einer Zylinderförmigen Kerze mit ein Radius von 8 mm unformen würde?

Es wäre nett wenn ihr mir einen ungefähren Lösungsweg nennt weil ich die Frage irgendwie gar nicht nachvollziehen kann
Danke :))

...zur Frage

Hallo wie Rechne ich diese Aufgabe von Ableitung Bestimmen f(x) = x^3 + 1?

...zur Frage

Mathe Textaufgabe Hilfe Körper (Quadratische Pyramide)?

Alle acht Kanten einer quadratischen Pyramide sind 10cm lang.

a) Welche Kantenlänge hat ein volumen-gleicher Würfel?

b) Um wie viel Prozent unterscheiden sich die Oberflächen von Pyramide und Würfel?

...zur Frage

Schwere Knobelaufgabe?

"Gesucht ist eine Zahl, deren Doppeltes um 40 vergrößert das Fünffache der Zahl um 5 vergrößert ergibt."

Ich weiß nur die Gleichung, kann aber nichts damit anfangen und mein Mathelehrer wird mir da nicht helfen. Ich brauch dringend eure Hilfe, weil ich nicht mehr viel Zeit habe bis ich es ihm zeigen muss! Bitte helft mir ^^

...zur Frage

Hilfe bei einer schweren Mathetextaufgabe?

Mathematische Aufgabe Rechenweg?

Bei einem Tanzwettbewerb nehmen 70 Personen Teil jeder Mann tanzt mit vier Frauen und jede Frau mit drei Männern. Wie viele Männer nehmen teil?

Das Ergebnis sollte 36 Männer sein. Wieso?

Bitte die Erklärung

Diese Aufgabe ist in einer Mathe-Olympiade gewsen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?