Mathe-Frage: Lot?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Lot benutzt z. B. ein Maler beim Tapezieren. Das ist nichts anderes als ein Gewicht an einer Schnur. Damit zeichnet man sich dann eine Hilfslinie an die Wand, damit die Tapete auch senkrecht geklebt wird. http://de.wikipedia.org/wiki/Lot_(Werkzeug)

In der Mathematik ist ein Lot einfach eine Senkrechte! Und der Fußpunkt ist der unterste Punkt, also der auf dem das Lot steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Lot ist die Gerade von C nach K und steht rechtwinklig auf der Geraden AB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?