Mathe Frage ( y=-x^2)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nein, ob x=3 oder x=-3 ist spielt keine Rolle, da es schon durch das Quadrat positiv wird. Die Lösung für x=-3 ist also immer noch y=-9

sollte so aussehen y= -(-3^2) bleibt also trotzdem negativ. das minus ist nichts anderes als *(-1)

Was möchtest Du wissen?