Mathe Dreisatz?

4 Antworten

Also benötigt er diese 8 Stunden für 800 Kilometer

also musst Du diese 800 Kilometer auf 5 Stunden runterrechnen.

Wir haben es hier mit einem ungeraden Verhältnis zu tun.

8 Std. = 100 km/h

5 Std = x km/h

Somit

100 * 8/5

je schneller desto kürzer die Zeit; also antiproportional

8 Std ~ 100 km/h

5 Std ~ ?

dann

8 • 100 / 5 = .....

100kmh = 8h

800kmh = 1h

160kmh = 5h

Ehm du hast dich da vertan

0
@ButterkeksLp1

100km=8h

da kannst keine 800km innerhalb einer Stunde haben.....du musst es durch 8 teilen und nicht mit 9multiplizizieren

0
@HeyMyFriends

ne du hast den Fehler, es gibt eine strecke und für die braucht man 8h wenn man 100kmh fährt und eine stunde wenn man 800kmh fährt, das ist natürlich unlogisch, dient aber als zwischenschritt. Denn jetzt bekommt man heraus das man für die Strecke 5h braucht wenn man 160kmh fährt

1

Was möchtest Du wissen?