Mathe Dezimalrechnen brauche den Rechenweg?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst 9,3 x 1,9 rechnen. Dann 4,25 : 0,025

Beide Ergebnisse dann zusammenzählen.

Das Ergebnis ist dann tatsächlich 187,67

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yuima
10.12.2015, 17:07

Vielen dank warst mir eine große hilfe :) 

0

Punktrechnung vor Strichrechnung, also zuerst 9,3*1,9 und 4,25:0,025 ausrechnen, und diese beiden Werte dann addieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtigste Regel: **Punkt vor Strich**

1. 9,3x1,9 = 17,67

2. 4,25: 0,025= 170

3. 17,67+170= 187,67

Also eigentlich ganz einfach, du hast wahrscheinlich nur vergessen, dass man Punkt vor Strich rechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yuima
10.12.2015, 17:12

An die Punkt vor Strick rechnung habe ich schon gedacht aber wusste nicht ( habs vergessen ) das man die noch zusammen addieren muss vielen dank

0

Hey

Ganz einfach;D

9,3 x 1,9 + 4,25 : 0,025

=(9,3 x 1,9) + (4,25 : 0.025)

=17,67         +  170

=187,67

Punkt vor Strichrechnung!

MfG

Alexander224

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yuima
10.12.2015, 17:10

Eine frage hätte ich da noch nur um sicher zu gehen ist jetzt wirklich eine dumme frage aber sry bei 9,3 x 1,9 - 4,25 : 0,025 da muss ich doch end ergebnis einfach minus rechnen oder nicht ?

0

Punkt vor Strich rechnung also erst 9.3× 1,9 = 17,67 und dann 4,25: 0,025= 170 dann 170+ 17,67 ist dann 187,67 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?