Mathe den schnittpunkt von 3x-2=24-7y 6x=2y+12 berchnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin eigentlich selbst kein Mathe-Genie, aber ich versuche trotzdem dir mal zu helfen... 

Als aller erstes würde ich die beiden Gleichungen so umstellen, dass y= dasteht. 

3x-2=24-7y  | -24

3x-26=-7y    |:(-7) 

3/(-7)x-26=y 


6x=2y+12   | -12

6x-12=2y    |:2

3x-12=y 

Nun würde ich die beiden Gleichungen gleichstellen:

3/(-7)x-26=3x-12  und auf x auflösen. 

Dann sollte der x-Wert rauskommen, wo sich die Gleichungen schneiden. 

Um den y-Wert für den Schnittpunkt zu bekommen, kannst du die herausgekommene Zahl in eine der beiden Gleichungen einsetzen anstelle des x. Z.B. Ich nenne die Lösung mal "a", dann also: 3/(-7)a-26 oder 3a-12. 

Ich hoffe ich habe dir nichts total falsches erklärt.... :D ich denke mal, dass es nur Hausaufgaben sind, oder? 


  Schon abenteuerliche Antworten.

    3  x  =  26  -  7  y      (  1  )

     6  x  =  2  y  +  12    |  :  2     (  2a  )

    Bei mir würd's ja Strafpunkte hageln ohne Ende; auch Gleichungen sind zu kürzen.

     3  x  =  y  +  6     (  2b  )

   Und - oh Wunder - in ( 1;2b ) bietet sich das Gleichsetzungsverfahren an.

   26  -  7  y  =  y  +  6     (  3a  )

   8  y  =  20  ===>  2  y  =  5  ===>  y  =  5/2     (  3b  )  ; vgl. Wolfram

   Einsetzen am Besten in ( 2b )

   3  x  =  17/2  ===>   x  =  17/6       (  4  )  ; vgl. Wolfram

Einfach die gleichungen nach y auflösen.

I. 3x-2=24-7y 

II. 6x=2y+12 

Erst mal: weißt Du wie man Gleichungen löst?

Kannst Du lösen: 2x+34+x-10x=4x+12-6x  ?

Es ist keine Schande, wenn man es nicht kann, es auf sich beruhen zu lassen ist aber schlimm!!!!

Also kannst Du Gleichungen lösen?

tommy40629 24.11.2016, 16:25

Anscheinend interessiert es den Fragesteller nicht mehr.

Länger als 10min werde ich nicht auf ein Antwort warten.

0

Was möchtest Du wissen?