Mathe brauchte hilfe

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Toll! ^^ Ohne Figur 4 weiß ich nicht, wie das Regal aussieht!

Ahja, das ist doch schonmal was.

Also der Lösungsweg:

Das Regal soll aus Holzwürfeln bestehen. Würfel setzt vorraus, dass alle Seiten (Breite, Höhe, Tiefe) die selbe Länge haben, also a=b=c.

Für das Regal braucht man für jeden Würfel 4 Stücke Holz.

Diese Stücke haben jeweils eine quadratische Grundfläche.

Das waren die Vorüberlegungen, jetzt gehts ans Rechnen:

Das Volumen eines Würfels wäre a³. V(Würfel)=a³ soll maximal werden. Das erreicht man für eine Maximale Länge a.

Das Brett hat ja eine Breite von 0,4 m. Als würde ich schauen, wie viel Stücke à 0,4m Länge man erhalten kann (denn das wäre ja dann, da Katrin Würfel bauen möchte, die maximale Länge einer Seitenfläche).

5m:0,4m=12,5...

Man erhält also maximal 12 quadratische Stücke aus dem Holz. (0,5 Stücke Verschnitt)

Aus 12 Stücken lassen sich 3 Würfel bauen.

Insgesamt hat das Regal also ein Volumen von

V(Regal)=3a³=3*(0,4m)³=0,192 m³

Und Abmessungen von: 3*0,4m Länge, also ist es 1,2 Meter lang

und 1 * 0,4 m breit

Länge: 1,2 m, Breite: 0,4 m

0
@riceball

eigendlich sind es ja nur 7 seitenflächen :< und im lösungsbuch steht 83 cm hoch und 125 cm breit :/

0
@Doombringer

Hab mir fast gedacht, dass deine Angaben nicht ausreichend waren ^^

Dann besteht das nämlich nicht aus zwei gleichen Würfeln, sondern aus einem Quarder mit einer Trennwand.

Dann sind das tatsächlich sogar nur 5 Seitenflächen.

Dann kannst du auf jeden Fall mal zwei Gleichungen aufstellen:

(x ist die Höhe und y die Länge)

V(Regal)=0,4xy und

5m=3x + 2y

Daraus folgt dann für y=(5m-3x)/2 (ich lass ab jetzt Meter weg, damits einfacher wird)

Einsetzen in die Formel fürs Volumen:

V=0,4x((5-3x)/2)=x-0,6x²

  1. Ableitung bilden:

V'=1-1,2x

0 setzen:

1-1,2x=0

1,2x=1

x=0,83 m

damit y ausrechnen mit y=(5-3x)/2=1,25m

x=Höhe=83cm

y=Länge=125cm

0

oh ja :D die figur 4 sind so 2 holzwürfel,wo vorne und hinten die seiten fehlen,mit einander verbunden.Also 2 Viereckige kreise miteinander verbunden,oder ein rechteck mit dem strick in der mitte versteht ihr?

2 recheckige Kreise? Mal doch mal schnell ne Skizze mit Paint und stell die Frage noch mal.

0

Ach weißt du was? Streng dich nicht mehr an,ich versuch einfach noch n fehltag aus meiner ma rauszurütteln,und wenn nich,sag ich einfach dass ich im bett flachlag und nich machen konnte,trotzdem vielen vielen dank Riceball :D

Schwer zu lösen, wenn man die Figur 4 nicht kennst.

Was möchtest Du wissen?