Mathe brauche Hilfe bitte helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

da hier das Assoziativgesetz gilt, ist es wurscht.

Ich persönlich rechne immer zuerst die Klammern aus, wobei ich die beiden x-Glieder schon im Kopf zusammenfasse, danach multipliziere ich mit dem Faktor vor den Klammern.

3*(x-5)*(x+2)=3*(x²-3x-10)=3x²-9x-30

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfe8a
16.01.2016, 12:51

nett von dir dass du so schnell geantwortet hast danke

1
Kommentar von Hilfe8a
16.01.2016, 12:51

Danke für deine schnelle Antwort

1

Wegen des Kommutativ- und Assoziativgesetzes ist es zwar völlig gleichgültig, wie du das multiplizierst. Aber es gibt Zweckmäßigkeiten.

Wenn du mit den Klammern beginnst, hast du am Anfang kleinere Zahlen, als wenn der Faktor vor den Klammern gleich mitmultipliziert wird. Das mindert die Gefahr, sich zu verrechnen.
Da die Klammern in der Mehrzahl der Fälle nach der Bauart (x+a)(x+b) gestrickt sind, hast du nur noch drei Terme im Zwischenergebnis, also eine Zeitersparnis für die endgültige Multiplikation mit dem Vorfaktor. Das summiert sich schon, wenn du mehrfach während einer Klassenarbeit solche Multiplikationen durchführen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfe8a
16.01.2016, 13:13

okeey behalte immer in Gedanken danke Volens

1

Da es alles Multiplizionen sind, ist egal, welche Reihenfolge du nimmst. Wichtig ist nur, dass du alle Terme multiplizierst.

Ich würde zuerst die erste Klammer ausmultiplizieren:
3(x-5) (x+2) =
= 3x - 15 (x+3)

Jetzt musst du die zweite Klammer ausmultiplierzen und ganz wichtig: Jedes mit Jedem! (bei der ersten Klammer natürlich auch^^)

3x - 15 (x+2) =
= 3x^2 + 6x - 15x - 30

Dann nurnoch zusammenfassen (und ordnen):
3x^2 + 6x - 15x - 30 =
= 3x^2 - 9x -30

Hoffe, ich konnte helfen(:
Bei Fragen einfach in diw Kommentare(:💕

Liebe Grüße
Olivix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfe8a
16.01.2016, 12:51

Danke für die schnelle Antwort

1
Kommentar von Volens
16.01.2016, 13:47

Schreibweise      3x - 15 (x+2)
vielleicht besser (3x - 15) (x+2)

Da drüber ist noch ein kleiner Tippfehler.

0

Was möchtest Du wissen?