Mathe Aufgabe?uff?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

4 Antworten

Ist das nicht Satz des Pythagoras?

Weil dann wäre die Rechnung so:

10,4^2 +7.8^2 =169

Und dann noch die Wurzel von 169 ziehen und die Länge von Seite c wäre 13. Den Rest machst du auch mit dem Satz des Pythagoras, nur musst du dann schauen wie du ihn umformst. Hoffe du hast es verstanden😂😊.

Lg Nina

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

die Rechnung ist so:

10,4^2 +7.8^2 =169

Und dann noch die Wurzel von 169 ziehen und die Länge von Seite c wäre 13. Den Rest machst du auch mit dem Satz des Pythagoras, nur musst du dann schauen wie du ihn umformst. Hoffe du hast es verstanden😂😊.

Pythagoras heißt das Zauberwort! Das Quadrat auf der langen Seite ist so groß wie die beiden Quadrate auf den kurzen zusammen.

Ich bin kein Fachmann. Du musst den Satz des Pythagoras. anwenden was eine Planfigur ist weiß ich nicht

Du kannst auch eigentlich auch noch sin, cos, tan einsetzen

0

Eine Planfigur ist ein Schema eines Dreiecks, bei dem die Winkel (ausgenommen rechtewinkel) und die Seitenlängen nicht maßstäblich eingezeichnet sind, sondern nur mit a,b,c, alpha, Beta, Gamma beschriftet sind, damit man weiß welche Seiten wo liegen und einen Überblick bekommt.

1

Was möchtest Du wissen?