Mathe Aufgaben, wie berechne ich diese?

...komplette Frage anzeigen Ohne Aufgabe 2 - (Mathe, Mathematik) Alle Aufgaben - (Mathe, Mathematik)

2 Antworten

Du kannst nicht erwarten, dass jemand alle deine Hausaufgaben durchgeht. Soviel Zeit haben wir auch nicht. Da solltest du erst einmal selber herangehen und dann gezielt zu einzelnen Problemen Fragen stellen.

Ich gebe dir erst einmal die Hauptnenner für die 1. Aufgabe. Vielleicht kannst du sie dann bereits alleine lösen. Stichwort: auf Hauptnenner erweitern!

ab
a² - b² = (a+b) (a-b)         3. Binomische Regel
x(x+1) = x² + x

Bei der (1d) hilft dir, wie der HN von (1b) aufgebaut ist. Den Zähler darf man nicht ausrechnen, sondern in 2 Klammern denken.

Bei (3) kann man immer alles unter eine Wurzel stellen und die Wurzel aus dem ziehen, was quadratisch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
08.07.2016, 14:29

Teilweise Wurzelziehen:

√(49x²yz) = 7x √(yz)

0

Bei Aufgabe 1 musst du gleiche Komponenten weg kürzen und dadurch den Term vereinfachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VSofie
08.07.2016, 14:05

bei 8 a) musst du eine gerade i den Kreis zeichnen (horizontal durch den mittelpunkt) und von dort aus die Winkel zeichnen

0
Kommentar von HILFE89173
08.07.2016, 14:06

Heißt das bei 1a: ab rauskommt ? 

0
Kommentar von VSofie
08.07.2016, 14:07

a-b

0

Was möchtest Du wissen?