Mathe Aufgaben? Aufgabe b)?

...komplette Frage anzeigen b) Hilfe Mathe  - (Schule, Mathe, Aufgabe)

3 Antworten

Quadrat einer unbekannten Zahl x:      x²

Das doppelte Quadrat:                       2*x²

Subtraktion: Minus -

subtahiere 18 davon                           2*x²  -18

so erhält man. = ist gleich

so erhält man 207                               2*x² - 18 = 207


Lösung der Gleichung


2*x² - 18 = 207   |+18

2*x²         = 225   |:2

            x² = 112,5    | Wurzel ziehen

            x = + - 10,61   

oder falls ihr die Wurzel stehen lasst (Gymnasium):

x² = 225/2    | Teilweiseswurzel ziehen

x = + - 15* Wurzel (1/2)     | Bruch mit 2 erweitern und teilweises Wurzelziehen der Viertel

x = + - 15/2 * Wurzel 2

x = + - 7,5 Wurzel 2



HCS41 17.01.2017, 19:58

+ - fehlte bei der Lösung mit teilweisem Wurzelziehen ;-)

quadratische Gleichungen (Aufgabenstellung für alle Aufgaben), ergeben sich bei b), c) und d)

0

3a) 3x+14=233

b) x^4-18=207

c) (x/2)*(x/4) = 288

d) x* (x-5) = 6

und jz nur noch ausrechnen. 

btw: c) ist die lösung. 

HCS41 17.01.2017, 19:56

b) ist falsch. x² statt x^4

0
HCS41 17.01.2017, 20:03
@HCS41

Lösungen sind b) c) und d)

0

x^2*2-18=207

Was möchtest Du wissen?