Mathe Aufgabeee b berechnen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier kann man es anhand mit der pq-formel am leichtesten erklären das wichtige ist was unter der wurzel steht wenn unter der wurzel würde als Grundannahme stehen b-7 wenn du nun für b eine eine Zahl einsetzt die unter der wurzel eine minuszahl ergibt hast du kein ergebnis da man aus einer minuszahl keine wurzel ziehen kann also kein ergebniss. Wenn du für b eine zahl eingibst die unter der wurzel null erbigt in diesem fall kann die zahl nur +7 sein gibt es nur ein ergebnis, da die wurzel aus null, null ist dann gibt es praktisch nur noch die zahl vor der Wurzel ergo hast du nur ein ergebnis Wenn du zwei ergebniss haben willst musst du eine zahl einsetzten die eine positive Zahl unter der wurzel ergibt. Natürlich musst du um meine erklärung zu verstehen die pq formel wissen wenn ja hoffe ich dass ich dir geholfen hab wenn nicht tuts mir leid. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loveeee4ever
01.07.2014, 14:10

Ja, die kenn ich:) Danke, das hat mir sehr geholfen:D

0
Kommentar von Geograph
01.07.2014, 15:48

"unter der wurzel würde als Grundannahme stehen b-7"
unter der Wurzel steht: (b/2)² - 7 !!

0

sprich nicht über mathe ich hab SOMMERFERIEN. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loveeee4ever
01.07.2014, 14:05

ich aber nicht und ich bräuchte owhl die lösung, da wir donnerstag eine mathearbeit schreiben

0

Was möchtest Du wissen?