Mathe Aufgabe was kommt raus?

7 Antworten

Am Tag verdient sie 39€ und im Monat müsstest du das rechnen:
30*39€
Warum? Weil sie pro Tag 39€ bekommt und da du das im Monat rechnen willst, der 30 Tage hat, machst du einfach mal 30 :)
Ergebnis:
30*39€=1170€ in einem Monat mit 30 Tagen

Wobei die Aufgabe ja doch recht weltfremd ist... Müsste man nicht die Wochenenden abziehen? Wer geht denn 30 Tage durcharbeiten!  *achtung, hier ist sarkasmus und humor drin!*

0

Naja, sind Matheaufgaben nicht immer so sinnlos? "Karl kauft 50 Melonen, für 10€. Wie viel bezahlt er für eine?"

0
@TheXejga

Ja, eben. Aber manch einer kommt hier gleich mit Arbeitsschutzgesetz... xD Manman.

0

Achso xD

0

Rechne selbst.

Und mal ehrlich... Sie verdient 39€ AM TAG. Der Monat hat 30 TAGE. Na, wie rechnet man dann?

nicht mal 30

weil du gesetzlich gar keine 30 tage durcharbeiten darfst

0
@33452884q2288

Es ist eine Textaufgabe von Mathe... Da geht es nicht um Gesetze, sondern ums Multiplizieren... Wie solche Aufgaben: Du hast 50 Kekse. Du gibst deinem Freund 4 davon und isst den rest. Wie viele Kekse hast du gegessen?   <- Wer frisst schon 46 Kekse?

Man kann auch unnötig Haare spalten. :P

0

An einem Tag verdient sie 39 E. Wieveil verdint sie in 30 Tagen ?   das kannst Du nicht rechnen ??????  Du hast die zweite Klasse Grundschule aber schon geschafft, oder ?

Buchstabiere mal das Wort MULTIPLIKATION, vielleicht fällt es Dir dann ein ....

Was möchtest Du wissen?