Mathe aufgabe strahlensätze1?

Nummer 8 - (Schule, Mathe, strahlensaetze)

1 Antwort

Hoffentlich hilft dir das:

Höhe des turms=x

Entfernung mensch-turm=220 meter

Dreieck steigt auf 60cm 23cm. Heisst alle 60 cm waagerecht(kethete unten) bedeutet 23 cm hoch (hypothenuse schräg hoch). 

Das berechnest du auf 220 m-> wie lang ist die hypothenuse?

Ab jetzt brauchst du nur den satz des pythagoras(a^2+ b^2= c^2)

A ist die kathete unten, also 220m

B ist die kathete, die gesucht ist, also die höhe des turmes. 

C ist die hypothenuse. 

Umgeformt: c^2-a^2= b^2

das ergebnis wurzeln (damit das nichtmehr ^2 ist) und +170 cm (wegen dem abstand kathete a - boden)

Viel glück

Was möchtest Du wissen?