Mathe Aufgabe so verändern das keine negativen exponenten da sind. Verstehe ich einfach nicht!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

da hast du sicher etwas verwechselt; hier (x-1)/(x+1)(x-1) = 1/(x+1) Binomische Formel

aber x^-4 = 1/x^4 Potenzgesetz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der negative Exponent ist schwer wegzubekommen, da der Exponent des Nenners größer ist als der des Zählers. Du kannst aber kürzen, denn der Nenner lässt sich mittels binomischer Formel umschreiben zu x²-1 = (x+1)(x-1)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von negativen Exponenten sehe ich hier auch nichts. Vielleicht wäre ein weiteres Beispiel nützlich. Dein Beispiel kann man allerdings vereinfachen (so dass kein - Zeichen mehr auftaucht): x-1 (Bruchstrich) x²-1 = x-1 (Bruchstrich) (x+1)*(x-1) = 1 (Bruchstrich) x+1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau dir mal das video hier an :) kennst du die binom. formeln ? und blätter doch dein buch durch ;) fang am besten mit den einfacheren aufgaben an...(also wiederhole sie) :) üben üben üben :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?