Mathe Aufgabe mit Taschenrechner?

 - (Schule, Mathe, Lösung)

2 Antworten

Die Funktionen sind alle symmetrisch zur y-Achse (gerader Exponent) oder punktsym. zum Ursprung beim ungeraden Exponenten. ...

Es reicht, wenn du den y-Wert für x=5 von g(x) und j(x) bestimmst und davon den mit dem größten Betrag nimmst.

Beide g und j haben ungerade Exponenten, also hat der Wert für x=-5 das umgekehrte Vorzeichen.

Damit bekommst du das Intervall für y

Hi die Aufgaben kenne ich doch
Ist das von lambacjer Schweitzer 4 wenn ja hab ich döse Aufgabe auch gemacht

Was möchtest Du wissen?