Mathe aufgabe lösen mit lösungsweg (x+3)^4?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schreib die Klammer einfach vier mal hin und dann multiplizierst du sie aus. Dann müsste eine Gleichung vierten Grades rauskommen und die kannst du dann mit zwei Polynomdivisionen auflösen.
(Mathe ist schon lang her bei mir, aber was besseres fällt mir nicht ein)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im gleichen Befehlston;

(x+3)² • (x+3)² mit binomischer Form lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Volens 26.09.2016, 22:55

Jedenfalls geht dies schneller, als alle (x+3) sukzessive auszumultiplizieren, wenn man das Pascalsche Dreieck nicht kennt.

Und an viele andere: Gleichung? Wo?
Hier soll ein Term in die 4. Potenz erhoben werden.
Weiter nichts.

2

Echt geile Aufgabe !!

Und wat sollst´e damit machen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach dem Pascalschen Dreieck ist:

a^4+4a^3b+6a^2b^2+4ab^3+b^4 ; jetzt nur noch bei Deiner Aufgabe anwenden, wie die binomischen Formeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das in der Klammer muss 0 ergeben, also ist hier

x = -3

und in diesem Fall auch die einzige Lösung.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?