Mathe-Aufgabe, Klassen sollen draußen ein Rechteck abstecken, stellungnahme?!

4 Antworten

Alle drei Vorschläge sind m. E. nicht geeignet:

  1. Paarweise gleiche Seitenlängen hat auch ein Parallelogramm.
  2. Das kleine Geodreieck ist für eine große Fläche zu ungenau (0,2° Abweichung machen auf 10m Kantenlänge schon 3,5 cm Fehler aus).
  3. Gleiche Diagonalen hat auch ein gleichschenkliges Trapez.

"Echte" Vermessungstechniker messen die Seiten, rechnen mit dem Satz des Pythagoras die Diagonale aus und messen dann nach. ob sie stimmt und korrigieren entsprechend. Oder sie stecken die eine Seite ab und konstruieren den dritten Punkt mit zwei Maßbändern (sozusagen als Zirkel) aus der zweiten Seite und der errechneten Diagonalen.

Wenn aber eine der drei gegebenen Methoden ausgewählt werden muss, dann ist 2 die beste, denn die ist "nur" ungenau wegen der Größe, 1 und 3 funktionieren auch bei kleinen Vierecken grundsätzlich nicht und lassen auch Fehler beliebiger Größe zu.

0

1: Alle Seitenlängen messen.

Könnte ein Parallelogramm sein, auch wenn alle Seitenlängen richtig sind.

Vorschlag 2: mit dem Geodreieck auf der Schnur die rechten Winkel überprüfen.

Wenn alle Seiten im rechten Winkel zueinander stehen, muß ein Rechteck vorliegen.

Versuch 3: Die Länge der Diagonalen messen.

Könnte auch ein Trapez sein, wenn die Diagonalen gleich lang sind.

Est ist auf jedenfall Vorschlag 1: weil wenn die gegenüberliegenden Seiten Gleichlang sind ist es auf jeden fall eins, aber Seite a muss länger sein als Seite b weil dann nur die Gleichung geht: A= 2a + 2b Vorschlag 2 ist sinnlos weil man das in einem so großen Maß nicht bestimmen kann... Vorschlag 3 ist auch Quatsch weilman somit nicht sicher feststellen kann ob es ein Rechteck oder Quadrat oder Parallelogramm ist Lg

Danke, danke, danke :)!

0
@smile7

aber könnte es denn nicht auch ein parallelogramm sein, wenn die Seiten gleich lang sind? Müsste man dann nicht 1+2 machen? Ist das Maß nicht egal dabei?

0

Genau andersrum.

1 ist Quatsch, das könnte auch ein Parallelogram sein

2 kann man machen, wenn das Geodreieck hinreichend groß ist.

3 ist auch möglich. Wenn die Diagonalen gelich lang sind, ist es ein Rechteck

0
@blablub7

Gleiche Diagonalen hat auch ein gleichschenkliges Trapez, 3 fällt also aus ...

0

Leider falsch, Walto hat Recht.

und zu blablub7: Das Geodreieck muss nicht groß sein, es soll ja nur der Winkel zwischen den Schnüren gemessen werden.

0

Mathe-Vorprüfung?

in einem Rechteck schneiden sich die Diagonalen in einem Winkel von 28Grad. Entscheide, ob das Verhältnis der Seitenlängen des Rechtecks

(A) 1:5

(B) 1:4

(C) 1:3 beträgt.

Begründet rechnerisch.

Daaaanke.

...zur Frage

Optimierungsaufgaben Mathe Rechteck oder ganze Fläche ausrechnen?

Wenn eine Funktion gegeben ist, zu der man die Maximale Fläche finden soll die sie mit der x Achse einschließt zwischen 4 Flächen Einheiten.
Kann man diese Aufgabe lösen ohne ein Integral zu verwenden, in dem man z.B das größte Rechteck herausfinden das möglich ist für 4 Flächen Einheiten ? Würde man auf das gleiche Ergebnis kommen? Gibt es Funktionen bei denen es nicht funktioniert da das größte Rechteck nicht die gleichen Koordinaten hat wie die größtmögliche Fläche?

Vielen Dank

...zur Frage

Wieviele Diagonalen hat ein Parallelogramm?

Ich übe gerade Mathe und bei einer Aufgabe soll ich die Längen der Diagonalen eines Parallelogramms berechnen.

...zur Frage

Woher weiß ich beim Winkel messen, an welchen Schenkel ich das Geodreieck legen muss?

Z.B. bei der Aufgabe 1, welchen Schenkel muss ich messen?

...zur Frage

Mathe Winkel berechnen (unverständlich)?

Hallo kann mir bitte jemand Aufgabe 9 erklären wie man die Winkel rausfindet,wir dürfen nicht mit Geodreieck messen sondern müssen es ausreichen aber ich verstehe es nicht:/Könnt ihr es mir bitte einfach erklären ?Währe echt sehr nett,danke im voraus

...zur Frage

Wie kommt man auf diesen Normalenvektoren ?

Wie kommt man von den Vektoren A (1,2,0) B(2,5 , 4,0) C (1,6,0) S (1, 4,48, 1,87) auf den normalenvektor n (3,4,0)? Warum wurde 2*A (1,2,0) genommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?