Mathe Aufgabe: Fasse so weit wie Möglich zusammen! Richtig/ Falsch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

x^5 mit x kürzen und 3a³b^5 mit 6ab³ kürzen, ergibt

W(x^4) /W(2) * W(a²b²) / W(32) = x²/W(2) * ab/W(16 * 2)

=x² a b / 8 schreib das mal alles ordentlich mit wurzel auf;

warum hast du den 2. Bruch umgedreht, wenn du malnimmst ?

Bebeqiim 22.06.2011, 20:42

:S ich weiß es nicht, ist aber falsch oder? :-( ich blick das nicht, wie kann ich das sonst zusammenfassen?

0

Hallo, schreibe alles unter eine Wurzel und vereinfache die Brüche durch Kürzen. Die einzelnen Schritte findest du im Bild.

.

.

Weitere Infos zur Schulmathematik findest du

-> in "Mathematik leicht gemacht": http://ziebarth-net.de/mlg.htm

-> und im Mathe-Forum auf mathekick.de

Wurzelterme vereinfachen - (Mathematik, Wurzel, potenz)

Was machst denn du da am Anfang? Oo

Einfach mal Nenner und Zähler im Bruch vertauschen? So einfach geht das leider nicht.

Bebeqiim 22.06.2011, 20:40

:( wie muss ichs machen??

0

1 / 8 a b x²

(sofern a, b und x positiv sind)

Was möchtest Du wissen?