Mathe Aufgabe exponentielle Prozesse?

1 Antwort

p(h) = p0 • e^(-h/τ)

τ = -h / ln(p(h)/p0)

τ = -1km / ln((1013mbar • (1 - 0,18)) / 1013mbar)

τ = -1km / ln(1 - 0,18) = 5,039 km

p(h) = 1013mbar • e^(-h/5,039km)

Mathe: Exponentielle Prozesse.... Könnte mir da jemand bei der folgenden Aufgabe helfen?

Ein Autofahrer fährt in den Graben. Er entfernt sich von der Unfallstelle. Fünf Stunden später wird eine Blutprobe genommen. Der Alkoholgehalt beträgt 0,7 Promille. Eine weitere Stunde später ist er auf 0,6 Promille gefallen. Wie viel Promille hatte der Mann zur Unfallzeit, wenn man exponentielle Abnahme unterstellt? Wie viel Promille wären es bei linearer Abnahme?

Ich glaube der Ansatz ist bei ner Exponentialfunktion: c "mal" a "hoch" x

Dabei ist "a" der Zuhname bzw. in dem Fall der Abnahmefaktor. Aber wie krieg ich den nochmal raus??

Und wir suchen doch c (den Grundwert) oder?

Wäre super wenn mir jemand helfen könnte...

Liebe Grüße.

...zur Frage

Mathe-Exponentieller Wachstum

Hallo liebe GF-Community,

Ich habe eine Matheaufgabe die ich absolut nicht gelöst bekomme. Ich suche eine ERKLÄRUNG und keine LÖSUNG ! ;)

Die Aufgabenstellung ist wie folgt: 'Koffein gelangt ins Blut und wird dort exponentiell abgebaut.Nach genau einem Tag sind nur noch 0,5% des aufgenommenem Koffeins vorhanden.'

Die Formel hierfür habe ich schon gefunden: 1 x 0,005^t t ist hierbei die Zeit in Tagen,also ist eine Stunde 1/24.

In der Aufgabe soll ich nun bestimmen, zn wieviel Prozent die Koffeinmenge jede Stunde bzw. jede Minute sinkt. Ich habe wirklich absolut keine Ahnung ,da ich eigentlich dachte einen kontinuierlichen Prozentsatz könnte man nur bei linearen Wachstümen feststellen.

Vielen Dank für eure Hilfe!!

...zur Frage

Brauche Hilfe bei Aufgabe zur Stochastischen Unabhängigkeit?

Ich verstehe nicht so ganz wie ich bei dieser Aufgabe vorgehen soll und wie das mit den Augen gemeint ist. Und ich komm nichmals darauf wie ich das Ereignis E ausrechnen kann. Ihr müsst mir die Aufgabe nicht lösen, nur helfen auf den richtigen Rechenweg zu kommen.😅

Danke schonmal. :)

...zur Frage

Exponentielle Abnahme alle 3 Jahre ein Viertel?

Ich habe eine Aufgabe und weiss nicht mehr weiter:

Die Population einer bedrohten Species besitzt noch 12'000 Individuen. Wie viele Individuen zählt diese Population in 10 Jahren wenn man annimmt, dass sie exponentiell abnimmt und jeweils in 3 Jahren auf ein Viertel reduziert wird?

Ich habe die Lösung für die Aufgabe: 118

Mein Ansatz für die Aufgabe 12'000 x 0.25^9 x (Hier weiss ich nicht wie es weitergeht: +1 exponentielle Abnahme von einem Jahr).

Danke für deine Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?