Mathe Ass gesucht... Ökonomisches Anwenden von Analysis...

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

erlösfunktion: E = 120x (beispiel) das bedeutet, dass jedes deiner produzierten güter für einen preis von 120 verkauft wird. der erlös ist der reine umsatz den ein unternehmen macht.

gewinn = E - K, zB 120x - (50x+12000); in dem fall ist x die zahl der produzierten/verkauften güter, die 120 der preis, die 50 die stückkosten und 12000 die fixen kosten.

wirtschaftlichkeit: ertrag/aufwand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dieReike
12.10.2011, 17:58

DANKE!!!

0

Was möchtest Du wissen?