Wie berechnet man die Nullstellen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Setze einfach fuer das y (f (x)) die Null ein und löse dann die Gleichung

x² ausklammern (damit ist x= 0 schonmal eine "doppelte" Nullstelle, dann 0,5x²-2 = 0 bestimmen: x² = 4, x = +2 x= -2

x² ausklammern und Nullproduktsatz anwenden;

0 = x² (0,5x² - 2)

x1 = 0

x2 = -2

x3 = +2

Du musst hier das Substitutionsverfahren anwenden.

Was möchtest Du wissen?