Mathe Arbeit 6 was tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Erstmal abwarten, du weißt die Note noch nicht und du kannst eh daran nichts mehr ändern.

Wenn du das nächste Mal krank bist, dann würde ich lieber daheim bleiben. Es hilft auch nichts, wenn du dich zur Schule schleppst und dich nicht konzentrieren kannst und deswegen eine (noch) schlechtere Note schreibst.

Du weißt, dass du etwas gemacht hast. Gut! Klar ist es doof, wenn es dann nicht gut ausfällt. Versuche aber die Erfahrung mitzunehmen und 1. Beim nächsten Mal, bei dem du krank bist, keine Prüfung mehr mitzuschreiben und 2. Noch mehr Energie für die nächste Prüfung in Mathe reinzustecken. Versuche auch anderweitig zu lernen:

- aus dem Heft lernen
- mit dem (Schul-)buch lernen
- mit Freunden eine Lerngruppe aufmachen und sich gegenseitig das Thema erklären
- Nachhilfe holen (evtl.)
- mit TheSimpleMaths in YouTube das Thema nochmal wiederholen - die Videos sind echt gut und schön erklärt
- Beispielaufgaben rechnen - beispielsweise kannst du die Aufgaben, die ihr in der Schule gerechnet habt oder die als Hausaufgabe auf war, nochmal durchrechnen (und danach verbessern)

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib dir weiter Mühe, dann klappt es bald auch in Mathe. Wichtig sind vor allem die Beispielaufgaben im Buch. Die solltest du immer mal wieder selber rechnen. Was man nicht versteht muss man für´s erste auswendig lernen. Es kommt die Zeit, da versteht man was man auswendig gelernt hat und findet plötzlich alles ganz leicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz ehrlich. in welcher klasse bist du? ich vermute mal, dass du nicht in der oberstufe bist, da du nicht 0pkt. gesagt hast. es ist ziemlich egal, ob du mal eine 6 schreibst, solange du im zeugnis nicht auf 6 stehst. andererseits wirst du noch starke probleme haben, wenn du schon in der mittel-/unterstufe in mathe schlecht bist. mathe kann man nicht lernen. du musst es verstehen und üben, um deine sicherheit zu verbessern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese eine Note wird nicht dein ganzes Leben ruinieren. Trotz dessen, solltest du in Zukunft mehr Zeit mit Mathe verbringen, denn Übung macht den Meister..und irgendwann wird's einmal *klick* machen ;)

Viel Glück noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine 6 ist nur eine Note - kein Weltuntergang!

Lern' einfach weiter. Dann wird die nächste Arbeit wieder gut und der Lehrer kann die 6 als untypische Leistung beurteilen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte es erstmal ab wenn es eine 6 wird ist es.net gleicj ein Weltuntergang. Wenn du nächstes mal krank bist bleib zuhause und schreib die Arbeit nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine 6 hast dann hast du auch nicht gelernt. Wenn man richtig gelernt hat braucht man keine hohe Konzentration um schwere Aufgaben zu lösen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte einfach ab bis du deine Note kriegst. Und wenn sie schlecht ist dann pass auf dass du nächstes Mal nicht krank bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?