Mathe Additionsverfahren HiIfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Gleichsetzungsverfahren finde ich hier angebrachter.

Du drehst II.) einfach um

II.) 2 * x + 5 = 2 * y + 3

Nun addierst du zu I.) die Zahl 4

I.) 2 * x + 5 = 1 * y + 6

Nun setzt du I.) und II.) gleich -->

2 * y + 3 = y + 6

y = 3

y in I.) einsetzen -->

I.) 2 * x + 5 = 9

x = 2

Wenn das unbedingt das Additionsverfahren sein muss, dann schaue dir die Antworten von den anderen GF-Usern an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zuerst musst du natürlich die Gleichungen so ordnen, dass gleiches untereinander steht;

vielleicht hilft dir mein Video?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Statt
2y+3 = 2x+5
kannst du auch 
2x+5 = 2y+3 
schreiben.

Oder bei beiden Gleichungen alle x und y auf eine Seite holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?