Mathe-Abi mit CAS: Bei welchen Operatoren genau muss ich händisch arbeiten (und darf nicht den CAS als Lösungsweg angeben)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Danke für die Hilfe, jetzt bin ich mit der Prüfung durch ...

Die Antwort

... welche mir meine Lehrerin noch gegeben hatte:

Solange kein expliziter Nachweis gefordert wird, kann jeder Lösungsweg, sofern sauber dokumentiert, mittels CAS abgekürzt werden.

Für alle anderen Ratsuchenden hier allerdings noch der Hinweis: Es ist m. E. nicht auszuschließen, dass diese Regeln von Prüfungsjahr (2017) und Bundesland (Berlin) abhängig variieren ... :-)

Wenn es heißt, dass du etwas "exakt" lösen oder zeigen sollst, darfst du den TR nicht benutzen.

KnorxyThieus 01.05.2017, 18:56

Auch nicht für die kleinsten Teilschritte?

Habe noch ein fragliches Beispiel:

  • "Bestimmen Sie, wie viel Wasser der Topf fasst." ‮(*sisylanA)

Heißt das nun, dass ich selbst die Stammfunktion von Hand ermitteln muss?

(*Für Formatierungsfehler in dieser Zeile entschuldige ich mich, offenbar hat GuteFrage.net ein Problem mit jenem die Infinitesimalrechnung betreffenden Teilgebiet der Mathematik, nur weil darin gewisse vier Buchstaben auftauchen ... ^^)

0
Florin316 01.05.2017, 20:06

Natürlich kannst du den TR für kleine Teilschritte benutzen, aber du musst den Rechenweg haarklein aufschreiben, als hättest du es mit der Hand gerechnet. Also auch Gleichungen darfst du dir, meiner Meinung nach, nicht lösen lassen, sondern musst das selbst machen. Bei deiner Frage mit der Wassermenge müsste man, glaube ich, den TR ganz normal benutzen dürfen. Da kommt es nur auf das Ergebnis an, wenn nichts Weiteres dabei steht.

1

Was möchtest Du wissen?