Mathe Abi - ableiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

f(x) = sin x²

Das ist die Funktion einer Funktion. Deshalb brauchst du die Kettenregel zum Ableiten. Zunächst tun wir so, als sei der ganze Term gegeben wie bei sin.

Von sin wäre die Ableitung cos,

also ist der Beginn der Ableitung: cos x² (äußere Ableitung)

Die so genannte innere Ableitung von x² ist 2x

Das muss man multiplizieren. Daher

f '(x) = 2x  cos x²       in einer besseren Reihenfolge geschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Volens 07.04.2016, 18:07

Diese Ableitung geht davon aus, dass x² das Argument der Ableitung ist. Für (sin x)² sieht die Ableitung anders aus.

0

Zum Merken -->

f(x) = sin(x) ^ n

f´(x) = n * cos(x) * sin(x) ^ (n - 1)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kettenregel oder Produktregel würde beides gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei sin(x²) ist die Ableitung 2x*cos(x).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was heißt ein kleiner Teil :D ?
sin(x)^2 =Kettenregel :) denk an die äußere und die innere Teilfunktionn^^

d.h. 2(sin(x)*cos(x)) =2*sin(x)*cos(x)




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?