Mathe 9. Klasse Hausaufgabe?

...komplette Frage anzeigen Bild 1 - (Schule, Mathe, hausi)

4 Antworten

du musst alle flächen aufaddieren

die 2 großen flächen sind zb 3a mal 2,5a usw

die alle aufaddieren, gleich 6,5m² setzen und dann nach a auflösen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fläche vorne =  3a x a

Rechts = 2,5a x a

Oben = 2,5 a x 3a

Und da oben = unten, rechts = links und vone = hinten, addierst Du nicht nur die obigen 3 Werte, sondern multiplizierst sie auch mit 2.

Dann nur noch ausrechnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oberflächeninhalt eines Quaders:
A = 2(a*b + a*c + b*c)

Du weißt, was raus kommen soll 6,5 m²
6,5 = 2(a*b + a*c + b*c)

Und die Seitenlänge a, b und c musst du durch 1a, 2,5a und 3a ersetzen.
Ausmultiplizieren, zusammenfassen, Wurzel ziehen.

Wenn ich mich nicht verrechnet habe, ist a = 1m.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SebRmR 08.10.2017, 12:07

Ich habe mich verrechnet. Aber der Rechenweg stimmt.

0

2 x (3a x a) + 2 x (2,5a x a) + 2 x (2,5a x 3a) =6,5m^2

= 6a^2 + 5a^2 + 15a^2 = 6,5m^2

=26a^2 = 6,5m^2  | Wurzel ziehen

=Wurzel26 a = Wurzel6,5 m | : Wurzel26

a = 0,5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?