Mathe 5 und dennoch zum Finanzamt Mittlerer Dienst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke es wird schwer, aber nicht unmöglich. Vor der Ausbildung wirst du ja einen Test schreiben. Ob du mit einer Mathe 5 vorher aussortiert wirst weiß ich nicht.

Die Mathenote zählt im Einstellungstest doppelt. Zumindest in Bayern wäre es sehr, sehr schwer damit einen Platz zu bekommen

natürlich kann das was werden da muss nur auch noch das arbeits und sozialverhalten stimmen. merk dir eins: aus nichts wird nichts :)

Mehr als die Grundrechenarten braucht man beim Finanzamt nicht + Prozentrechnung. Demnach ist Mathe nicht so wichtig. Aber es sieht natürlich nicht gerade gut aus, wenn Du in Mathe eine 5 hast. Das neigt dazu Dich anzulasten, daß Du nicht einmal das einfachste rechnen kannst und eine Absage ist Dir sicher. 

Was möchtest Du wissen?