Mathe 10. Klasse Hausaufgaben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

a+a+c = 17,5 cm

Die beiden Schenkel + die Basis sind 17,5cm lang.

a=3c

Ein Schenkel ist 3 mal so lang wie die basis. Jetzt kannst du einfach 3c für die beiden As in der ersten gleichung einsetzen und erhältst c. Danach noch das ergebnis bei c einsetzen und du kannst a ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von M4nuuh
20.09.2016, 16:58

Danke hat mir sehr geholfen! :)

0

Du hast 3 Seiten eines Dreieicks: a, b und c (wie bei jedem Dreieck)

Gleichschenkliges Dreieck: Zwei Seiten (Schenkel) sind gleich lang (sagen wir mal a und b) a=b

Die andere Seite c (ist die Basis). 

Jetzt musst du die Gleichungen aufstellen: 

a (oder b bzw. jeweils beide) sollen also dreimal so lang sein wie c, deswegen ist dreimal die Länge der Basis gleich einem Schenkel.

3*c=a (oder auch 3*c=b) 

Der Umfang eines Dreieicks ist: a+b+c: -> a+b+c=17,5, da a=b

a+a+c=2a+c=17,5; du weißt das 3*c = a ist: 2*(3*c)+c=17,5

7c=17,5 -> c=2,5

Jetzt wieder rückwärts: 3*c=a -> 3*2,5= 7,5

a= b -> 7,5 =b 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?