Mathe- steigung einer Funktion- also f´(x) in ° Umrechenen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gemäß der Definitionen von Steigung m und der Winkelfunktion Tangens gilt

m = tan(Alpha) mit Alpha = Steigungswinkel

In deinem konkreten Fall heißt das, dass die Steigung der Funktion (und somit der Wert ihrer Ableitung) nicht größer werden darf als tan(50°) = 1,1917535925942099587053080718604... Du musst also überprüfen, ob im Intervall von 0 bis 3 alle Werte der Ableitung kleiner als 1,1917535925942099587053080718604... sind.

50° bedeutet, dass die Funktion auf 100 Einheiten nach rechts 50 nach oben/ unten geht.

LG

claushilbig 09.03.2014, 23:16

Falsch, das wären 50%!

0

Hey, also ich bin jetzt leider nur im Grundkurs Mathe aber ich hätte auch erstmal 0 und 3 in die erste Ableitung eingesetzt...

asnddf 09.03.2014, 19:20

und wie krieg ich dann ° raus??

0

Was möchtest Du wissen?