Mathe- quadratische Gleichung graphisch lösen?

2 Antworten

Parabel zeichnen, den Maßstab der Achsen entsprechend anpassen. Schauen, wo die Parabel die x-Achsen schneidet (hier A und B). An den Stellen beträgt der Funktionswert 0.

Das sollte so ähnlich aussehen:

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

Ich blicke nicht, welche Funktion Du da nennst😥

Aber generell, die "Lösung einer quadtratischen Gleichung" sind die Nullstellen der Funktion. Male den Funktionsgraph in ein Koordinatensystem ein und lese ab, für welche x-Werte dann y gleich Null wird.

Es gibt entweder, zwei, eine oder keine Lösung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also das ganze hat irgendetwas mit Parabeln zu tun...die Funktion ist 1000 x(im Quadrat) -9000=0

so steht es in meinem Buch

0
@Mariee190205

Ah, ok, ja, ein Mist Wertebereich, haha.

Ja berechne doch mal die y Werte für x =

-4

-3

-2

-1

0

1

2

3

4

0

Ah, du meinst 1000x^2 - 9000 = 0

richtig?

Dann ist y = 1000x^2 - 9000

0

Was möchtest Du wissen?