Mathe -lineare Funktionen und Geradengleichung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zuerst stellst Du die Gleichung der Gerade Y = a * x + b auf. Dazu berechnest Du a als Delta-Y/Delta-X (Pardopn, griechische Buchstzaben schreiben ist hier kompliziert).

a = (5-2)/(3-1) = 3/2 oder 1 1/2.

b berechnet sich als:

2 = 1 * 1,5 + b = 0,5

5 = 3 * 1,5 + b = 0,5

Die Gleichung der Gerade PQ lautet also

Y = 1,5 * x + 0,5.

Setzen wir x = - 3 so erhalten wir:

y = - 3 * 1,5 + 0,5 = -4.

Der Punkt R liegt also in der Tat auf der Geraden.

Hoffe, Dir damit geholfen zu haben.

Danke, hatte die Gleichung zwar richtig, war aber etwas durcheinander:) Hat mir super geholfen, war vor allem echt schnell, dankeee=)

0

punkt in die gleichung einsetzten :)

Dankeschön, auch dafür, dass so schnell geantwortet wurde :)

0

Was möchtest Du wissen?