Mathe- Hilf- Bitte- Schnell- :)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

links die Klammern lösen; dann hebt sich 32x² auf und du kannst x berechnen

Sehr verehrte MSuperFee! Die Lösung lautet wie folgt (8x-6)(4x-2) = 32 mal x hoch 2 + 52 32x hoch 2 - 16x - 24x + 12 = 32 x hoch 2 +52 32 x hoch 2 hebt sich auf - 40 x = 40 damit lautet x = - 1 gruß kama3642:

den linken Teil erst einmal ausmultiplizieren,also 8xmal4x,+8xmal minus2+minus6mal4x+minus6mal-2=32x mal 32x+25 dann erhältst du eine quadratische Gleichung!!!mehr Hilfe gibt es nicht.Die kannst du dann selbst lösen

man rechnet erst die klammern aus, und dann bringt man das x auf die eine seite, und dir normalen zahlen auf die andere. ganz einfach. bis zum schluss nur noch x= ?

da steht. das ergebniss rechen ich erstens nicht aus, weil ich kein bock habe, und 2. du deine hausaufgaben selber machen sollst

Schließe mich den Vorrednern an... Mehr geht wohl schon nicht mehr...

Alles in der einen Klammer mit allem aus der anderen Klammer multiplizieren.

(a+b) * (c+d)

= ac + bc + ad + bd

wildschweinsau 15.10.2012, 16:10

richtig, du hast falsch gerechnet @MellaSuperFee

und dann bestimmst du Definitionsmenge mit der Mitternachtsformel, falls du das meinstest.

0

mit strg , alt und 2 kannste sogar solche zahlen machen ;) ²³²³²³²³²³²

Also ich hasse Mathe aber: z.b : 4+(6+99)+5+(66+11) +984 = 1179 weil:

Das ist eigentlich nur um leicher zu rechnen warte ich sende gleich ein Bild als Antowrt warte...

Was möchtest Du wissen?