mathe : brüche kürzen mit variable?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nee, du musst oben a ausklammern;

a(x-xo) / (x-xo) und jetzt die Klammern kürzen, ergibt = a

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AchimP
30.08.2013, 00:36

Aber nur für x != x0

0

Was meinst Du mit "Index"? Hoch- oder tiefgestellt? Wenn tiefgestellt: x ist doch zunächst mal ungleich x(index)0 oder was soll das sein? Du kannst oben a ausklammern. Ist das Grenzwertberechnung oder was ist das Thema? Wenn x gleich x0 ist, ist es eine Division durch null.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ich die frage jetzt richtig verstehe kommt doch einfach a raus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?