MATHE - ZAHLENRÄTSEL

5 Antworten

(x-8)mal3=2x-14 ... du must solange auf beiden seiten die gleiche rechenoperation mit der selben zahl ausführen bis du auf einer seite x stehen hast und auf der anderen seite eine zahl. und x ist die gesuchte zahl

ich habe die Klammern falsch gesetzt, deswegen hatte ich das falsche Ergebnis - dankeschön! ;-)

0

du löst die eine nach x auf und ersetzt das x in der anderen duch das, was du auf der anderen seite herausbekommst

das weiß ich soweit auch, ich meine wie die Gleichung jetzt ist. Also wie sie zu dieser Aufgabe jetzt lautet

0

(x-8) *3 = 2x -14

3x -24 = 2x -14 | -2x

1x -24= -14 |+24

X = 10

Was möchtest Du wissen?