Mathe - E Funktion

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

mein problem ist nicht das. ich habe es auch abgeleitet nur ich brauche einen Punkt! (für Hoch und Tiefpunkte) wie löse ich die aufgabe auf ich muss ja ln anwenden habe aber 2 mal e^....

Du brauchst keine Produktregel. Du kannst beide Teile einzeln ableiten.... Dabei geht nur die 0,5 bzw. -0,5 nach vorne, der Rest bleibt.

doris010 29.03.2012, 15:54

stimmt. das wäre dann: 0.5 * e^0.5x + -0.5*e^-0.5x also vereinfacht: 0.5*(e^0.5x - e^-0.5x)

0
Eminem1500 29.03.2012, 15:59

mein problem ist nicht das. ich habe es auch abgeleitet nur ich brauche einen Punkt! (für Hoch und Tiefpunkte) wie löse ich die aufgabe auf ich muss ja ln anwenden wie kriege ich dann den einen e^ weg ?

0
Moosehead42 29.03.2012, 18:13
@Eminem1500

Du sagst das ist deine Ableitungsfunktion? Die setzen wir gleich null 0.5*(e^0.5x - e^-0.5x)=0 e^0.5x - e^-0.5x=0 Scheint keine lösung zu geben, weil ln 0 nicht definiert ist

0

Was möchtest Du wissen?