Mathe -> Dividieren mit Variablen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Trick ist, du kannst jeden Summanden einzeln durch a-1 teilen:

[ a³ : (a-1) ] - [ 3a² : (a-1) ] + [...]

danach musst du nur noch richtig kürzen...

ein Tipp fürs Mathe-Leben:

du kannst etwas hinzufügen wenn du es gleichzeitig wieder entfernst.

hoffe das hilft irgendwie ;)

Zuerst rechnet man das einzeln in der klammer aus, erst potenz, dann punkt und dann strich, und zu guter letzt die division der zwei risultate in der klammer... Ist ein bisschen kompliziert das so zu erklären...

Du lernst ja nicht für die Schule, sondern für das Leben. Daher hier die Antwort, die dir wirklich etwas für das Leben gibt:

Wenn es keiner in der Klasse verstanden hat, dann müsst ihr die Lehrerin darauf ansprechen. So einfach ist das.

blueladybird12 15.10.2012, 18:52

nen paar habens ja verstanden, könnens aber nicht erklähren... sie merkert mich nur an das ich hätte früher kommen sollen... wer nicht da ist ist selber schuld... und wir schreiben nen Test... Ich will meine (bis jetzt gute) Note nicht versauen

0
peterefpunkt 15.10.2012, 19:01
@blueladybird12

Dafür habt ihr doch einen Klassensprecher/in gewählt - und wenn der/die da nicht loszieht (es gibt ja schließlich auch den Weg zum Schulleiter), dann hol tief Luft, pack deinen ganzen Mut in die Hose und mach es selber.

0

Was möchtest Du wissen?