Mathe Aufgabe brauche dringend Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist die Formel für die Oberfläche eines Zylinders mit dem Radius r und der Höhe h. Die Grundfläche und die Deckfläche ist jeweils ein Kreis mit Radius r, haben also jeweils die Fläche r³*pi. Die Mantelfläche ist ein Rechteck, dessen eine Seite der Kreisumfang also 2*r*pi, und dessen andere Seite h ist. Die Mantelfläche hat also die Fläche 2*r*h*pi. Die gesamte Oberfläche ist dann = 2 * Grundlfäche + Mantelfläche, also

O = 2*r²*pi + 2*r*h*pi  = 2 r * (r + h) * pi

(links steht übrigens O und nicht 0 wie bei Dir)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine 0 (Null) als O (Oh) zu verwenden ist nicht hilfreich !

O = 2 * pi * r ^ 2 + 2 * pi * r * h

Diese Formel findest du in jeder guten Formelsammlung, das ist nämlich die sehr bekannte Formel für die Oberfläche eines geraden Kreiszylinders.

Das kannst du auch umstellen :

h = - r + O / (2 * pi * r)

r = (√(2 * pi * O + h ^ 2 * pi ^ 2) - h * pi) / (2 * pi)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da steht nur eine Gleichung, aber keine Aufgabe ;-)
Was soll denn gerechnet werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chiaralau
18.05.2017, 20:30

Es soll nur mit zahlen aufgelöst werden wie es geht

0

hast du denn r un h ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?