Mathe - Allgemeine Form in Scheitelpunktform

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nimm mal die allgemeine Form

y = ax² + bx + c

Der Scheitelpunkt befindet sich dort immer bei Sx = -b/(2a)

Also bei dir

Sx = -6/(2 * -1) = -6/-2 = 3

Sy = f(Sx) = f(3) = -(3)² + 6(3) - 9 = -9 + 18 - 9 = 0

Scheitelpunkt ist also bei S(3|0)

Somit lautet die Scheitelpunktform

y f(x) = -1(x - 3)² + 0 = -1(x - 3)²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von s1mon
16.10.2011, 16:05

Vielen dank, nun ist es mir klar geworden!

0

Was möchtest Du wissen?