Mathe -- Potenzen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nein!:)

bei -2 hoch 2 kommt 4 raus weil: (-2)x(-2)= 4 wegen minus mal minus ergibt plus!

bei -2 hoch 3 sind es -8 weil: (-2)x(-2)x(-2)= 8!:)

also wenn die zahl die oben steht (also z.B. hoch 2 ) grade ist dann kommt eine positive Zahl raus und bei einer ungeraden Zahl kommt eine negative Zahl raus!:)

also ist es dann 27,98! :)

ich hoffe ich konnte dir helfen viel SPaß noch mit Mathe!:D:D:D:D

Lg annekechen:)

wenn ein minus vor der zahl ist kommt dann immer eine negative zahl raus?

Nein,

(-2)³ = -8

beispiel: (-2,3) hoch 4 ist das dann -27,98 oder 27,98 (gerundet)

27,98 (gerundet)

und wenn es z.b. (-2,3) hoch -4 ist was kommt dann?

1/27,98 (gerundet)

a^-n = 1 / a^n

Aber Vorsicht: Potenzieren hat Vorrang vorm Vorzeichen, dh:

(-2)² = (-2)·(-2) = 4

Aber:

-2² = -(2·2) = -4

Denn -2² heißt soviel wie -(2²), Potenzieren hat Vorrang vorm Vorzeichen.

minus mal minus gibt plus

Minus mal Minus gleich Plus.

Was möchtest Du wissen?