Matgeaufgabe nicht lösbar?

9 Antworten

Warum bekommen die Lehrer nicht den Dreisatz erklärt??!!!

Wir haben hier "je mehr, desto mehr"

300 ml zu 135 cent

Wir wollen LINKS 100 ml stehen haben ja.

Also LINKS durch 3 teile und weil wir "je mehr, desto mehr" haben, teilen wir auch RECHTS durch 3

also

300/3 zu 135/3

100 zu 45

100 ml kosten 45 cent oder 0,45 €

Schemata dazu:

  1. Schauen, was passiert, wenn man die eine Größe erhöht oder verringert, erhöht oder verringert sich dann auch die andere, dann haben wir "je mehr, desto mehr" oder "je weniger, desto weniger"
  2. Jetzt wissen wir, dass wenn wir LINKS mal nehmen oder teilen das auch RECHTS machen müssen.

Was ist nun aber, wenn man die eine Größe erhöht oder verringert und die andere macht dann genau das Gegenteil, sie fällt oder steigt also?

Ganz einfach, wenn wir dann LINKS mal rechnen, dann müssen wir RECHTS teilen.

Und wenn wir LINKS teilen, dann müssen wir RECHTS mal nehmen.

Noch einfacher kann ich es per Geschriebenen nicht ausdrücken.

Hallo das mit der vorherigen Antwort mit dem Dreisatz ist richtig. Interessant ist für dich aber sicherlich wie genau :)

um 300 ml auf 100ml runterzurecvnen teilst du sie durch 3 und genau dasselbe machst du auch mit den 1,35€ dh 1,35:3= 0,45€

um die 300ml auf 1ml runterzurechnen teilst du sie durch 300 und das gleiche machst du mit den 1,35 dh 1,35:300= 0,0045€

und wenn es eine krumme zahl wie 99ml sind dann weißt du natürlich nicht auf den ersten Blick durch was du teilen musst deshalb rechnet man immer auf die 1 in diesem Fall runter und dann wieder auf 99ml hoch dh wenn man die 0,0045 von den 1ml nimmt und mal 99 macht würdest du auf 0,4455€

wie man sieht sind das insgesamt 3 Auflistungen also:

300ml—> 1,45

1ml—> 0,0045

99ml—> 0,4455

daher die Bezeichnung Dreisatz :)

die 99ml sind beliebig gewählt um es zu verdeutlichen

Lg

1. Der Dreisatz stimmt wie gesagt, wenn der 2te Schritt dszukommt, z. B. Auf 55 oder 99 ml hochrechnen. Das war hier aber gar nicht gefragt. Wenn mein Kind dividieren lernt und 12:3 rechnen soll überforder und verwirre ich ihn, wenn ich ihm sofort erkläre, wie er 1254:3 rechnet.

2. Wenn man die Lösung mit hinschreibt, bewirkt das meiner Erfahrung nach lediglich, dass diese übernommen wird, aber nicht, dass auch nur 1 Sekunde angeschaut wird, wo die Lösung herkommt.

0
@KirstenSe

Deshalb ist zunächst die Division erklärt und da in der Frage nicht steht um welche Klassenstufe es sich handelt ist ZUSÄTZLICH der Dreisatz erklärt

0

Das ist, glaube ich, die einfachste Dreisatz-Aufgabe die ich je gesehen habe.

War das damals nicht immer so ein verrückter Veganer beim Einkauf? Ala:

Er kauft 432 Bananen, die Mwst. beträgt 12%, er bezahlt 4 Gulden für je 24 Gramm Banane. Wieviel Kalorien wird er nächste Zeit zu sich nehmen, wenn er mit 52 Kmh nach hause düst. Naja oder so ähnlich. Könnten auch Kürbisse gewesen sein. ;-)

Geh mal logisch an Deine Aufgabe ran, in bin mir sicher das Du das allein hinkriegst.

Sprich Dir das am besten laut vor und rechne durch.

😂😂😂Jaaaa, so sinnvoll wären unsere Matheaufgaben auch immer

0

Was möchtest Du wissen?