Materielle Sachen wichtig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich verstehe was du meinst. aber das hat nichts mit armen verhältnissen oder so zu tun... eine gute freundin von mir und meiner schwester ist auch so eine typische "verwöhnte weißbrottussi" der gehts auch nicht nur ums geld und haben...

ich bin aber auf dem standpunkt, dass jemand der das entsprechende vermögen auch hat, gerne genießen darf. erstens kurbelts die wirtschaft an und zweitens hat das letzte hemd keine taschen.

Natürlich sind sie wichtig. Ich denke mal niemand will darauf verzichten

Materielle Sachen: Frauen? Okay, sonst ist aber alles in Ordnung bei dir? Mit deinen Fragen stellst du die halbe Welt in Frage aber bezeichnest Frauen als materielle Dinge?

Sry falsch ausgedrückt habe es nicht gemerkt

0

Und wie lautet jetzt die Frage?

Sind materielle Sachen wichtig?

0

Was möchtest Du wissen?