Masturbation an den Düsen im Schwimmbad?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich muss gestehen dass ich das auch schonmal gemacht habe. Einfach weil es sich gut anfühlt und man nichts machen muss. Außerdem ist da noch der Reiz, dass es eigentlich jeder sehen kann aber es niemand merkt. Ich bin aber nicht gekommen, weil man das sicher bemerkt hätte.

Schätze es liegt an dem Wasserdruck und der Kraft, die dagegen drückt ;-)
Geh du da doch mal mit deinem Johnny dran, vielleicht gefällt es ihm ja auch

*auf die to do liste schreib*

1

Hallo also als ich 12 war hatte ich eine Gute Freundin die hatten im Keller ein Becken auch mit drüßen anfangs haben wir es unauffällig gemacht als due Eltern da bei waren und irgendwann durften wir alleine rein.  Eines Tages waren wir alleine zu Hause und sind dann nackt an die drüßen gegangen dad war ein geiles Gefühl nicht immer die Hand von dir/der Freundin

Habt ihr schon mit 12 gewusst das es an den Wasserstrahlen so schön ist? 

1

Ich bin zwar kein Mädchen, aber bei der Masturbation geht es um den Kitzler nicht die Vulva und ein Wasserstrom stimmuliert auch.

Wenn der Wasserstrom die Haut berührt spürst du ja auch was.

Ich hab auch schon gehöhrt dass da ein Duschkopf auch gern verwendet wird.

Ist doch geil sowas zu sehen kannst dich ja langsam hinbewegen und sie verführen hehe

Dafür sind doch die Düsen da.

Was möchtest Du wissen?