Masturbation - Sucht

19 Antworten

Der eine braucht es mehr, der andere weniger. Solange es dir Freude macht, dich nicht belastet oder du dadurch andere wichtige Dinge vernachlässigst, ist es doch in Ordnung und dann bleib dabei und mach es weiter wie bisher, denn es ist weder schädlich, noch macht es krank. Im Gegenteil. Seit einigen Jahren ist es wisschenschaftlich erwiesen, dass regelmäßige Masturbation so gar sehr gesund ist und bei Männern sogar Prostatakrebs vorbeugen kann. Neben einer Parnerbeziehung außerdem zu masturbieren ist nicht selten und auch nichts Ungewöhnliches. Also, mach dir keine Gedanken. Selbst, wenn es eine Sucht sein sollte (dann ist es diese bei mir auch), dann ist es aber eine gesunde Sucht. Rauchen, trinken, Rauchgift usw. macht krank und schädigt den Körper. Masturbieren nicht!

Also....ich muss sagen wenn ich den ganzen tag nicht zu tun haben...also urlaub oder so und dann auch echt gar nicht mache dann kann das auch 5 mal am tag passieren, aber jeden tag mindestens 3 mal ist......überdurchschnittlich. das du nicht aufhören kannst...naja du willst nicht aufhören, ist ja auch verständlich das man das nicht lassen sein möchte, aber in diesen maße? Na ja wie dem auch sei, so lange es dir selbst kein probleme macht, sprich das es dir unangenehm ist oder das du probmle mit deiner umgeben bekommst ist es doch gut so ein gesundes sexualverhalten zu haben. Also geh nur zu einen arzt oder so wenn es dir selbst zu problematisch wird.

Wenn du deine Jungfräulichkeit tatsächlich verlierst kommen da noch andere Gewohnheiten xD nein Spaß, aber joa das ist vollkommen normal.

Kann die Penis Länge länger werden?

Moin.

Mal ne ernst gemeinte Frage...

Ist es möglich das durch tägliche Masturbation der Pennis nach ne zeit länger werden kann?

...zur Frage

Nach Griff in die Toilette duschen?

Muss Man nach dem Griff in die Toilette duschen gehen

Das ist eine ernst gemeinte Frage und kein scherz

Bitte nur ernste antworten

Danke

...zur Frage

Ist das normal, ich befriedige mich so oft wie ich kann am Tag?

Hallo ich w/16

iat es normal das ich mich in jeder freie Minute befriedige? Ist das eine Sucht?

...zur Frage

Sucht an meinen Fingern zu riechen?

Weiß nicht warum aber rieche immer an meinen Fingern KEIN SPAß Es ist eine Sucht alle und mich selbst stört es, aber egal wie sehr ich es versuche kann nicht aufhören werde nervös wenn ich versuche das zu lassen und Ablenkung bringt nichts. Was kann ich tun??? Bitte ERNSTE Antworten, weil das war wirklich alles ernst gemeint.

...zur Frage

Kann Masturbation zu Sucht werden?

Viele meinen, wieso soll ich was verdrängen, wenn es mein Körper möchte oder braucht aber ich bin da anderer Meinung, dein Kopf möchte es also treibt dich dazu an, wie z.b wenn dein Körper jeden Tag Alkohol will oder was meint Ihr ?

...zur Frage

Masturbieren eine Sucht?

Ich weis nicht, aber mir kommt es so vor wie wenn das Selbst befriedigen eine Sucht wäre. Ist es bei euch ebenfalls so? Ich weis nicht wie es bei den Mädchen ist, aber so als Junge vermute ich es mal mehr.

Wenn das bei euch so ist.. Würdet Ihr es mal einen Tag ohne Masturbation aushalten?;D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?