Mastubieren Urinprobe

11 Antworten

Achte mal drauf ob er dir nach der Untersuchung der Probe die Hand zum Abschied gibt. Wenn nicht hat ers wahrscheinlich gemerkt^^

Hahahahaha😂

0

Erstmal untersucht nicht der Arzt die Probe, sondern ein Labor. Zudem untersuchen sie den Urin nicht auf Spermien, sondern auf die jeweils gesuchten Substanzen, zuletzt: selbst wenn der unwahrscheinliche Fall eintritt, dass sie durch puren Zufall eins finden: warum sollte sie das denn interessieren?!

Wenn sich noch Reste des Ejakulats in der Harnröhre befinden schon ... Ansonsten eher unwahrscheinlich ... Und selbst wenn: Ornanieren ist die beste Prostatakrebsprophylaxe ... ;o) ...

Was möchtest Du wissen?